Praxis für Klopfakupressur

with Keine Kommentare

Aktuell: Krisenintervention

Einzelsitzungen finden auch wieder im persönlichen Kontakt statt! Sie haben weiterhin die Möglichkeit, eine telefonische Beratung wahrzunehmen, in der auch geklopft werden kann. Ich leite Sie an, auch wenn Sie das Klopfen noch nicht kennen. Desweiteren kann eine Beratung über Zoom stattfinden.

Für fast alle Menschen bringt die aktuelle Krise duch die Corona-Pandemie Einschränkungen und Veränderungen mit sich. Wohl viele verlieren jetzt den sicheren Boden unter ihren Füßen, da die Welt gerade nicht mehr so ist, wie sie noch vor kurzem war. Angst in dieser Situation ist völlig verständlich und menschlich und machen möglicherweise eine Krisenintervention erforderlich. Sorgen und Ängste lösen großen Stress aus, wodurch sich verstärkt existentielle Grundthemen zeigen können.

Belastende Gefühle

Stark belastende Gefühle können können uns geradezu überfluten. Beispiele:

Sich verlassen fühlen

Sich ausgeliefert fühlen

Sich bedroht fühlen

Sich eingesperrt fühlen

Sich hilflos, ohnmächtig oder machtlos fühlen

u.a.m. bis hin zu einer Vernichtungsangst

Hilfe durch Klopfakupressur

Es ist jedoch möglich, mit der Klopfakupressur Angst zu mindern, Stress abzuleiten und Grundthemen zu bearbeiten. In begleiteten Sitzungen können die Grund-themen, die ihren Ursprung in der frühen Kindheit haben, angeschaut und bearbeitet werden. Sind diese Themen neutralisiert, wird auch die akute Angst und Sorge viel geringer sein.

Ich begleite Sie gerne! Bitte kontaktieren Sie mich.

 

 

Deine Gedanken zu diesem Thema

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.