Praxisangebot

Einzelsitzungen

Wünschen Sie sich, wie ein Baum zu sein, mit starken Wurzeln, einem stabilen Stamm und einer weitverzweigten Krone? Stark und flexibel zugleich? Auch wenn dies momentan nicht der Fall ist – es gibt viele Möglichkeiten, sich diesem Bild zu nähern.

Eine gute Versorgung der Wurzeln führt zu einem stabilen Stamm, in dem sich jeder Lebensbereich gut entwickeln kann. In den Ästen zeigt sich die Vielfalt einer Persönlichkeit. Umgekehrt kann sich ein belastendes Thema entwickeln, wenn die Wurzeln nicht ausreichend versorgt wurden. In den Ästen der Baumkrone zeigen sich dann Symptome oder Belastungen. Um Ihr Thema zu verändern, können wir sinnbildlich an allen drei Ebenen arbeiten – an den Wurzeln, am Stamm und an den Ästen mit ihren Blättern.

Ich arbeite mit Ihnen in Einzelsitzungen mit dem Ziel der Klärung, Beratung oder Therapie. Zu Beginn steht ein 90minütiger Ersttermin, in dem ausführlich über Ihr Anliegen gesprochen wird. Dazu gehören auch wichtige Stichpunkte Ihrer Lebensgeschichte sowie die Ziele, die Sie erreichen wollen. Gegebenenfalls schließt sich eine kurze Behandlung an. Danach wird in jeder folgenden Sitzung mit Ihnen besprochen, um welches Thema es in der Sitzung gehen soll und welches die für Sie stimmigste Herangehensweise ist.

Mein Ziel ist immer, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen und gestärkt wieder in den Alltag gehen können.In einer Einzelsitzung arbeite ich mit Ihnen hauptsächlich mit folgenden Elementen: Gespräch, Klopfakupressur, Entspannung, Kinesiologie.

 

Mehr...
Gespräch:

Oft ist es schon hilfreich, sich einmal über seine Probleme oder die belastende Situation aussprechen zu können. Ich leihe Ihnen mein Ohr, schenke Ihnen Aufmerksamkeit und strukturiere Ihren Bericht.

 

Klopfakupressur:

Geht es um das Auflösen von Mustern, Glaubenssätzen und belastenden Emotionen, kommt meistens die Klopfakupressur zum Einsatz. Schritt für Schritt zeige ich Ihnen, wie diese funktioniert, so dass Sie sie bei Bedarf und bei bestimmten Themen auch selbständig zu Hause und zwischen den Sitzungen anwenden können. Gemeinsam arbeiten wir an den gewählten Themen.

 

Entspannung:

Bei vielen Themen, besonders bei Burnout, Stressbewältigung und Ängsten, geht es auch um Entspannung. So können Sie z.B. in den Genuss einer Reikisitzung kommen, wenn Sie gerade einmal sehr erschöpft sind und nicht mehr nachdenken und sprechen mögen. Auch Elemente aus der Entspannungspädagogik und dem Autogenen Training können zum Einsatz kommen.

 

Kinesiologie:

Mit einer kinesiologischen Balance können wir an Themen arbeiten, ohne viel reden zu müssen, da ich dann über Muskeltests mit Ihrem Körper kommuniziere.

In der Praxis gibt es fließende Übergänge zwischen den Methoden. Um den Prozess zu unterstützen, verordne ich Ihnen sehr gerne Bachblüten.

 

Ausbildungen

Ich biete zertifizierte Ausbildungen für Klopfakupressur an.

 

Workshops

In unregelmäßigen Abständen biete ich einzelne Workshops zu unterschiedlichen Themen an. Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt “Seminare/Ausbildungen”, Aktuelles.